Nordkaukasien

Nordkaukasien
сущ.
мед. Северный Кавказ

Универсальный немецко-русский словарь. . 2011.

Нужна помощь с курсовой?

Смотреть что такое "Nordkaukasien" в других словарях:

  • Nordkaukasien — Nordkaukasus Als Nordkaukasus (auch Ciskaukasien) bezeichnet man die Regionen am Nordhang des Kaukasus, also diesseits des Kaukasus im Gegensatz zu den jenseits des Kaukasus liegenden Gebieten Transkaukasiens am Südhang. Unter dem Schlagwort… …   Deutsch Wikipedia

  • Föderaler Kreis Nordkaukasien — Föderaler Kreis Nordkaukasien,   Nordkaukasischer Föderaler Kreis, russisch Sewero kawkasskij federạlnyj ọkrug, Severo kavkazskij federạl nyj ọkrug, seit Mai 2000 in Russland bestehende, im nördlichen …   Universal-Lexikon

  • Russland — Russische Förderation * * * Rụss|land; s: 1. nicht amtliche Bez. für: Russische Föderation; Staat in Osteuropa u. Asien. 2. (früher) nicht amtliche Bez. für: Sowjetunion. * * * I Rụssland,     …   Universal-Lexikon

  • Kaukasuskrieg (1817–1864) — Die Gefangennahme Schamils, Gemälde von Franz Roubaud, 1886. Vorne links mit abgenommener Mütze der russische Vizekönig Barjatinski. Als Kaukasuskrieg werden zusammenfassend die militärischen Aktionen des Russischen Kaiserreiches zwischen 1817… …   Deutsch Wikipedia

  • Kaukasiendeutsche — Neutiflis, ein deutscher Stadtteil von Tiflis, 1900 …   Deutsch Wikipedia

  • Awaren (Kaukasus) — Hauptsiedlungsgebiete der Awaren mit ando awaro didoischen Sprachen in Kaukasien. Die Awaren, auch Neu Awaren genannt, (Eigenbezeichnung Awaral und Ma arulal, „Awaren“, „Bergvolk“) sind ein Volk im Kaukasus, das über 850.000 Menschen umfasst. In… …   Deutsch Wikipedia

  • Dybenko — P. J. Dybenko Pawel Jefimowitsch Dybenko (russisch Павел Ефимович Дыбенко; * 16.jul./ 28. Februar 1889greg. in Ljudkowo bei Nowosybkow im Gouvernement Tschernigow; † 29. Juli …   Deutsch Wikipedia

  • Hoheneichen-Verlag — Der Hoheneichen Verlag war ein während des Ersten Weltkriegs im Jahre 1915 von Dietrich Eckart gegründeter Verlag,[1] dessen Firmensitz in Wolfratshausen bei München sowie in München Schwabing lag.[2] Verlegt wurde insbesondere national… …   Deutsch Wikipedia

  • Hoheneichen Verlag — Der Hoheneichen Verlag war ein während des Ersten Weltkriegs im Jahre 1915 von Dietrich Eckart gegründeter Verlag,[1] dessen Firmensitz in Wolfratshausen bei München sowie in München Schwabing lag.[2] Verlegt wurde insbesondere national… …   Deutsch Wikipedia

  • Laken (Volk) — Hauptsprachgebiet der Laken in Kaukasien Die Laken (Eigenbezeichnung Лак/Laḳ oder Лакку(чу) Laḳḳu(çu)) (veraltet Ghazi Qumuq, aus dem Russischen übernommen auch Kazi Kumuk) sind ein Volk in der russischen Teilrepublik Dagestan. Die Laken stellen… …   Deutsch Wikipedia

  • Pavel Dybenko — P. J. Dybenko Pawel Jefimowitsch Dybenko (russisch Павел Ефимович Дыбенко; * 16.jul./ 28. Februar 1889greg. in Ljudkowo bei Nowosybkow im Gouvernement Tschernigow; † 29. Juli …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»